Galerie

NEUES  AUS  DER HARTMUTSCHULE                                                                                              Januar 2020

Sehr geehrte Eltern!

Das erste Halbjahr dieses Schuljahres ist herum. Auch dieses Jahr ist wieder viel geschehen, worüber ich Sie in diesem Brief unterrichte.

Bitte beachten Sie auch die Termine am Ende des Briefes.

 

Erstmalig richtete der Förderverein am 20. Oktober anlässlich der Bürgermeisterwahl ein Wahlcafe aus. Nicht nur, dass Sie, liebe Eltern, ein fantastisches Kuchenbuffet auf die Beine gestellt haben, sondern die Einnahmen zudem stolze 900 Euro betrugen, zeigt, wie lebendig unser Schulleben ist und dass mit Engagement unser Förderverein so großartig unterstützt werden kann.

Der Förderverein übernahm auch die Bewirtung der Herbstbühne, die am 29. November ihre Premiere auf der Bühne der benachbarten Heinrich von Kleist Schule bestritt.

Der nächste Einsatz des Fördervereins lässt nicht lange auf sich warten und er hat schon signalisiert, dass er uns bei der Bewirtung am Präsentationstag der Projektwoche (27.03.; siehe auch bei der Terminliste unten) unterstützen wird. Dies wieder unter der Prämisse, dass Sie als Eltern ihn mit ausreichend Kuchen und „Verkaufspersonal“ versorgen.

Spenden an den Förderverein können Sie jederzeit auf folgendes Konto überweisen:

Förderverein der Hartmutschule in Eschborn e.V.

IBAN: DE39 5005 0201 1200 9383 97

Den Großteil der Spendengelder investiert der Förderverein derzeit in die Ausstattung der Klassen mit interaktiven Boards.

 

Ein Konzert der besonderen Art fand am 12. Dezember statt. Die von einigen Summertime Konzerten bekannte Band „Blind Foundation“ besuchte uns und rockte die Turnhalle. Die Kinder waren beeindruckt, welch coole Musik man machen kann, auch wenn man nichts sieht, und tanzten zum Schluss in der ganzen Turnhalle.

 

In der Schule arbeiten wir weiterhin an unserem guten Schulklima und üben regelmäßig mit den Kindern einen höflichen und respektvollen Umgang. Neu in diesem Schuljahr sind die Schilder, mit denen Kinder, Lehrkräfte und alle Besucher der Schule an den Türen empfangen werden. Dort ist das jeweilige „Motto des Monats“ zu sehen. Ein Thema, an dem wir in dem jeweiligen Monat besonders arbeiten wollen, das wir besonders bewusst leben wollen.

Die bisherigen Mottos waren: Wir begrüßen uns. Wir sagen bitte und danke. Wir helfen einander.

Das Motto des Monats Februar wird lauten: Wir lösen Streitigkeiten mit Worten.

 

Dieses Jahr feiert die Stadt Eschborn ein ganz besonderes Jubiläum: Eschborn wird 1250 Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums wird am Freitag, 19. Juni ab 18 Uhr eine besondere Summertime-Veranstaltung stattfinden. Auf dem Eschenplatz werden alle Eschborner Schulen und ausgewählte Tagesstätten gemeinsam ein Spektakel mit bildender Kunst, Musik und Theater präsentieren. Auch von unserer Schule werden die Chöre und eine Klasse mitmachen. Wir freuen uns und werden stolz sein, wenn viele von Ihnen zum Zuschauen vorbeikommen und den (hoffentlich) lauen Sommerabend genießen.

 

Information zu Kinderuhren mit Abhörfunktion (Smartwatches):

Kinderuhren mit einer Abhörfunktion sind verbotene Sendeanlagen nach § 90 Absatz 1 Tele-kommunikationsgesetz (TKG). Ob Ihre Uhr betroffen ist, können Sie daran erkennen, dass in der Bedienungsanleitung Ihrer Uhr etwa beschrieben wird, dass diese über eine sog. „Monitorfunktion“ oder „Abhörfunktion“ verfügt. Sie als Eltern sind im Falle einer Uhr mit Abhörfunktion verpflichtet, diese Uhr eigenständig unschädlich zu machen und Vernichtungsnachweise hierzu aufzubewahren.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.bundesnetzagentur.de (Geben Sie in der Suchmaske das Wort „Kinderuhr“ ein.)

 

Ich wünsche allen Kindern und Eltern einen guten Start in das neue Halbjahr!

Catrin Taplick

 

Termine bis zu den Sommerferien:

15.02.

Elternsprechtag (Bitte machen Sie die Termine für ein Gespräch mit den Lehrkräften aus.)

21.02.

Faschingsfreitag (Unterricht bis 11:35 Uhr)

24.02.

Rosenmontag – schulfrei

25.02.

Faschingsdienstag – schulfrei

23. - 27.03.

Projektwoche

27.03.

14:30 - 16:30 Präsentation der Projekte für alle Interessierten

30.03.

pädagogischer Tag - schulfrei

02.04.

Finale Vorlesewettbewerb

06.04. – 18.04. Osterferien

28.04.

Schnuppertag für die neuen Erstklässler (Unterricht bis 9:45)

29.04.

Lernstandserhebung Deutsch 1 (3. Klassen)

05.05.

Lernstandserhebung Deutsch 2 (3. Klassen)

11.05.

11. Toleranztag (Unterricht 8-13 Uhr)

12.05.

Lernstandserhebung Mathematik 1 (3. Klassen)

14.05.

Lernstandserhebung Mathematik 2 (3. Klassen)

22.05.

schulfrei (beweglicher Ferientag nach Christi Himmelfahrt)

27.05.

50 Jahre Jugend trainiert für Olympia - Tag des Grundschulsports

05.06.

letzte Möglichkeit zur Antragstellung auf Beurlaubung vor oder nach den Sommerferien (Anträge bekommen Sie im Sekretariat)

12.06.

schulfrei (beweglicher Ferientag nach Fronleichnam)

26.06.

8:30 - 11:30 Sportfest

01.07.

Kennenlerntag für die neuen Erstklässler (Unterricht für alle 4. Klassen nur bis 9:45 Uhr)

02.07.

10:05 Verabschiedungsfeier der Viertklässler

03.07.

letzter Schultag und Zeugnisausgabe (Unterricht nur bis 10:50)

06.07. – 14.08. Sommerferien

Hinweis:

Normalerweise ändert sich für einige Klassen der Stundenplan mit Beginn des zweiten Halbjahres. Da aber die endgültige Stundenzuweisung für das zweite Halbjahr vom Kultusministerium noch aussteht, wird es den neuen Stundenplan erst am 10. oder 17. Februar geben. So lange läuft der Unterricht weiter wie bisher. Die Stundenplanänderungen werden Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben. Auch wie es mit den AGs weitergeht, können wir Ihnen leider erst mit dem neuen Stundenplan mitteilen.